Das "Krieger-Kreuz" (Kriegerdenkmal 1. Weltkrieg) in Pluwig


Foto: Theophil Schweicher
Pluwig. Das Kriegerkreuz des Trierer Bildhauers Anton Nagel


Zwischen dem alten und dem neuen Friedhof in Pluwig befindet sich ein weiteres eindrucksvolles Kreuz, daß 1930/31 als Kriegerdenkmal von dem Trierer Bildhauer Anton Nagel geschaffen wurde. Das Kriegerdenkmal besteht aus einer Basaltplatte als Sockel mit den Namen der Gefallenen des Ersten Weltkriegs, darüber erhebt sich ein Kreuz aus vulkanischem Lavastein an dem ein großer bronzener Corpus angebracht ist. Das Haupt des leidenden Chistus trägt einen Dornenkranz. Durch den geöffneten Mund scheint der sterbende Christus den letzen Hauch auszuatmen.


Das "Krieger-Kreuz" (des Bildhauers Anton Nagel, Trier) in Pluwig befindet sich hier: